»Ich freue mich auf meine Kollegen! Wir arbeiten im Team und haben viele verschiedene Aufträge.«
Arbeiten

Arbeiten

Sie haben ein Recht auf Teilhabe am Arbeitsleben. Wir setzen uns für Sie ein.

Teilhabe am Arbeitsleben

Unsere Angebote zur beruflichen Rehabilitation dienen Ihrer Orientierung, um gemeinsam mit Ihnen Perspektiven für Ihre Erwerbstätigkeit zu entwickeln. Dabei können Sie auf unser Montage- und Dienstleistungszentrum zurückgreifen und auf unserer Kooperation mit dem Berufsbildungs- und Integrationsservice BIS – Partner für Bildung und Qualifizierung

Wir begleiten Sie bei der beruflichen Rehabilitation und Integration auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt durch

  • Stabilisierung Ihrer Kompetenzen
  • Anknüpfen an vorhandene Fähigkeiten
  • berufliche Qualifizierung
  • Vermittlung eines Arbeitsplatzes

Unsere Leistungen und Angebote erbringen wir auf Grundlage des Sozialgesetzbuches SGB XII und nach den Richtlinien der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.


Arbeiten im Montage- und Dienstleistungszentrum

Unser Angebot rund um das Arbeiten umfasst sowohl die berufliche Rehabilitation zur Rückführung ins Berufsleben wie auch Arbeitsplätze in einer Werkstatt und die Vermittlung von Außenarbeitsplätzen in Betrieben der Region. Dazu ist der Berufsbildungs- und Integrationsservice BIS unser Partner.
 
Über INGEPA stehen Ihnen im Montage- und Dienstleistungszentrum viele Dienstleistungsbereiche offen in den Sparten industrielle Dienstleistungen, Mediengestaltung, Druckerei und Papierverarbeitung.

Kontakt

Andrea Mäurer
Teamleiterin Montage- und Dienstleistungszentrum
Telefon: 02603 93148-10
Mail schreiben